Das Angebot bezieht sich auf alle bestehenden Aktien, für die Broadcom je Qualcomm-Aktie 60 US-Dollar in Cash sowie Broadcom-Anteile im Wert von 10 US-Dollar anbietet. Das daraus entstehende Volumen von 130 Milliarden US-Dollar würde den bis dato größten Merger der Chip-Branche bedeuten.

Qualcomm

Eine versuchte feindliche Übernahme sieht Qualcomm in dem Akquiseangebot von Broadcom. Coolcaesar, Wikipedia, eigenes Werk

Das Management des kalifornischen Unternehmens sprach in diesem Zusammenhang jedoch von dem Versuch einer feindlichen Übernahme. Zusammen mit Finanzexperten und jurstischen Beratern wolle die Geschäftsführung das Angebot prüfen. Bis zum Abschluss der Beratungen werde es keine weiteren Kommentare von Unternehmensseite geben.

Qualcomm selbst befindet sich derzeit auf Expansionskurs: Die versuchte Übernahme von NXP liegt derzeit wegen Bedenken der europäischen Wettbewerbsbehörden auf Eis.