Advanced Crystal Technologies hat mit der Einführung des ACT200 die Größe von oberflächenmontierbaren Quarzen weiter reduziert. Infolge seiner Abmessungen von lediglich 8,0 x 3,8 x 2,5 mm ist der neue 32,768-kHz-ACT200 kompatibel mit bereits vorhandenen Leiterplatten, beansprucht indes 50 % weniger Platz. Der für zahlreiche persönliche tragbare Heim- und Mobilanwendungen geeignete ACT200 benötigt zudem einen sehr niedrigen Ansteuerpegel von maximal 1 μW. Die Frequenztoleranz bis ±5 ppm ergibt in Verbindung mit dem niedrigen Frequenz-Temperaturkoeffizienten von -0,032 ppm/°C eine stabile Referenz über den gesamten industriellen Temperaturbereich von -40 bis +85°C hinweg. Der effektive Serienwiderstand ESR beträgt 50 kΩ, die typische Lastkapazität 12,5pF.


Durch die Beibehaltung der Montagefläche der Vorgängergeneration von Uhrenquarzen mit 32,768 kHz ist der ACT200 einsteckkompatibel zu vorhandenen Designs, wobei die reduzierten Abmessungen den Entwicklern gleichzeitig Gewicht und Platz sparen helfen. Künftige hochdicht gepackte Produkte werden die Größen- und Leistungsvorteile des ACT200 nutzen, um kleinere, leichtere, leistungsstärkere Instrumente für Consumer-, industrielle, wissenschaftliche und kommerzielle Geräte herzustellen. Der ACT200 ist auf Band gegurtet lieferbar, eignet sich so für automatische Bestückung und lässt sich deshalb rasch in weltweite Großserien-SMT-Prozesse integrieren. Er kann Spitzen-Löttemperaturen bis 260°C aushalten und ist aus diesem Grunde mit der Mehrzahl von Reflow-Profilen kompatibel.