Bildergalerie
Quelle: Emerson
Quelle: Emerson
Quelle: Emerson

Emerson: Die Rack-USV unterstützt Leistungen bis 20 kVA/18 kW und ist vollständig redundant ausgelegt. Dabei stellt der Wartungsbypass den Betrieb der angeschlossenen Verbraucher auch während Wartungsarbeiten sicher. Die Leistungskapazität lässt sich in Schritten von 5 kVA/4,5 kW bis auf 20 kVA/18 kW erhöhen. Das Gerät kann in jeder Rechenzentrums- oder Netzwerkumgebung installiert werden.

SPS IPC Drives 2013, Halle 1, Stand 310