Die Rafi GmbH & Co. KG hat alle Anteile an der Elcoteq Elektronik GmbH, Überlingen, übernommen. Rafi entwickelt, produziert und vertreibt elektromechanische und elektronische Produkte für die Mensch-Maschine-Kommunikation. Durch den Erwerb der Elcoteq Elektronik erweitert Rafi seine Kapazitäten im Bereich Elektronikbestückung/-prüfung. Dies entspricht der Zielsetzung, insbesondere den Bereich der Industrieelektronik weiter auszubauen. Das Unternehmen wird unter der Firmierung ‘Rafi Eltec GmbH’ am Standort Überlingen als eigenständige Einheit innerhalb der Rafi-Gruppe weitergeführt.


Elcoteq beschäftigt etwa 160 Mitarbeiter und erzielte in 2005 einen Umsatz von 25 Mio. €. Der finnische Elektronikkonzern Elcoteq SE begründete den Verkauf der Tochter damit, dass  der Standort Überlingen auf Grund einer geänderten Zielsetzung nicht mehr ins strategische Konzept passe.