19722.jpg

Quelle: Adlink

Adlink: Der Einsatz unterschiedlicher Atom-Prozessoren, vom Einkern-Rechner N450 bis zum leistungsfähigen Doppelkern-Rechner D510, ermöglicht dem Ampro ETX-PVR-Modul eine skalierbare Rechenleistung. Ausgestattet mit hochintegrierter Unterstützung von Legacy-E/A-Schnittstellen ist das Modul der ideale End-of-Life-Ersatz für Anwender älterer ETX-Plattformen, die auf die aktuelle Prozessor-Generation wechseln möchten. Der in 45 nm gefertigte AtomT-Prozessor mit integriertem Speicher- und Grafikcontroller unterstützt bis zu 2 GB DDR2-RAM, LVDS und einen VGA-Anschluss.