Dioden-Redundanzmodul Pird20.241

Dioden-Redundanzmodul Pird20.241 Puls

Puls: Das Modul ist entweder in einer 2x-10-A- oder 1x-20-A-Konfiguration einsetzbar, sorgt für eine sichere Entkopplung parallel geschalteter Stromversorgungen und ist schnell in das System integriert. Die Eingangsspannung darf zwischen 9 und 35 V liegen und es sind Stromversorgungen sowohl mit Konstantstrom- als auch mit Hiccup-Überlastverhalten zulässig. Der Temperaturbereich von -40 bis 55 °C ohne Derating und die Baubreite von nur 39 mm erlauben den Einsatz in vielen unterschiedlichen Anwendungsbereichen.