Der dimmbare PAR38-LED-Strahler ist im DER-350-Design basierend auf dem LYT4317E entwickelt worden.

Der dimmbare PAR38-LED-Strahler ist im DER-350-Design basierend auf dem LYT4317E entwickelt worden. Power Integrations

Das Design DER-350 basiert auf den Easy-White-LEDs des Typs MT-G2 von Cree und dem von Power Integrations entwickelte LYT4317E. Der Baustein zählt zur LYT-Switch-4-Familie einstufiger Treiber.

DER-350 beschreibt einen galva­nisch getrennten, Triac-dimmbaren LED-Treiber. Er wurde für eine LED-Ketten-Nenn­spannung von 36 V bei 550 mA und einen Eingangs­spannungs­bereich von 90 bis 132 VAC ausgelegt. Ein Kennzeichen der Topo­logie ist, dass die Leistungs­faktorkorrektur- (PFC) und die Konstantstrom- (CC) Funk­ti­ons­blöcke in einer einzigen, galva­nisch getrennten Stufe zusammengefasst sind. Der energieeffiziente IC erreicht einen Leistungs­faktor von über 0,98 und ein Gesamt­klirrgrad von weniger als 15 Prozent. Das IC ist intern gegen Über­spannung, Über­strom und Übertemperatur geschützt.

Das Referenz­design DER-350 zeigt auch die Triac-Dimmbarkeit des LYT-Switch-4-ICs durch eine Startzeit unter 200 ms und mini­malem Einschaltflackern ohne Totzeit. Die Variante erfüllt dadurch sowohl an Phasenanschnitt- als auch Phasen­abschnitt-Dimmern die Anfor­de­rungen der Dimming-Kurve der NEMA (National Electrical Manufacturers Association).