ARM und Synopsys haben eine neue ARM-Synopsys-Referenzmethodik entwickelt, die fester Bestandteil aller synthetisierbaren ARM-Cores ist. Sie rationalisiert den Prozess, der von ARM-Partnern benutzt wird, um synthetisierbare Mikroprozessor-Cores in die jeweiligen Technologien zu portieren. Dabei kann der Zeitaufwand für das Hardening und die Modellierung des Cores laut Anbieter von Monaten auf Wochen reduziert werden.