Das Datapaq Reflow-Tracksystem ermöglicht es Dank einfachem Handling und ausgeklügelter Softwaremodule, aufgenommene Daten einfach zu analysieren und zu archivieren. Der Datenlogger speichert die mithilfe von Thermoelementen aufgenommenen Temperaturdaten. Wahlweise können diese Systeme auch mit einem Sendemodul ausgerüstet werden, so dass eine Onlinedarstellung auf dem PC möglich ist.


Die extrem flache Hitzeschutzisolierung (18 mm) schützt die Elektronik vor Übertemperatur und anderen Umgebungseinflüssen, wie z. B. das Medium in Dampfphasen. Variable Abmessungen der Datenlogger bzw. Hitzeschutzbehälter sorgen auch bei schmalsten Transportbreiten für eine reibungslosen Messablauf. Die Surveyor-Lösung beinhaltet ein Messboard mit langzeitstabilen thermischen Massen und einer anwenderfreundlichen SPC-Software. Mittels einer Ampelstruktur kann der Maschinenbediener in kürzester Zeit Messprofile erstellen, bekommt eine automatische Profilbeurteilung und kann diese Dateien in ein SPC-Programm einpflegen. Alle Werte zur Prozessfähigkeit (Pp, Ppk, Cp, Cpk) lassen sich einfach und komfortabel in der Trendanalyse erstellen und auswerten.


Fax +49/57 33/91 07 27