Klippon Connect-Dreistockreihenklemmen Weidmüller

Klippon Connect-Dreistockreihenklemmen Weidmüller

Weidmüller: Mit dem funktionsorientierten Universalprogramm lassen sich passgenaue Lösungen mit einheitlichem Standard umsetzen. Highlights sind u.a. die Push-in-Technologie mit farbigen Pushern, standardisierte Querverbindungen oder der einheitliche Prüf- und Testabgriff. Verdrahten auf wenig Raum ermöglichen die 5,1 mm breiten Dreistockreihenklemmen mit einem Bemessungsanschluss bis 2,5 mm2. Die Familie umfasst Verteiler- und Durchgangsklemmen. Die Variante mit Potenzial-, Neutralleiter- und PE-Anschluss ermöglicht die Installation von Drehstrommotoren auf engem Raum. Jeder Leiteranschluss besitzt einen Test- und Prüfabgriff, der einen Standard-Teststecker aufnimmt. Ebenfalls neu sind die 6,1 mm breiten Trenn- und Sicherungsreihenklemmen mit einem Bemessungsanschluss bis 4 mm2. Der schwenkbare Multifunktionshalter der Sicherungsreihenklemme nimmt G-Sicherungseinsätze 5 x 20 auf. Die Reihenklemmen sind beliebig kombinierbar. Sicherungs-, Trenn- und Durchgangsreihenklemmen lassen sich auf die Tragschiene aufrasten.

SPS IPC Drives 2017: Halle 9, Stand 155