Mit der Rein-UV-Technologie von Arccure bietet Peter Jordan Möglichkeiten der Optimierung von thermischen Trocknungsprozessen, wie sie z. B. nach dem Dispensen zur Aushärtung von Oberflächenbeschichtungen immer wichtiger werden. Arccure verfügt über umfassendes Know-how in der Bestrahlungstechnik und produziert Rein-UV-Systeme für unterschiedlichste Einsatzbereiche. Man bietet alle für den Betrieb der UV-Systeme erforderlichen Komponenten an – vom Wärmetauscher bis zum Messgerät. Schutzlacksysteme ermöglichen eine sekundenschnelle Aushärtung aller sichtbaren Oberflächen. Sie härten durch einen zweiten Vernetzungsmechanismus auch in Schattenzonen und unter Bauteilen vollständig aus. Andere Technologien, wie z. B. die UV­Härtung von leitfähigen Pasten, ermöglichen die Herstellung von Leiterbahnstrukturen auf flexiblen und wärmesensiblen Trägermaterialien. Innerhalb einer Produktionslinie können mit UV­Licht Schaltungsdrucklacke ausgehärtet werden, Bauteile verklebt und anschließend mit einem UV­härtenden Schutzlack versehen werden. Durch die extrem kurzen Aushärtungszeiten (<3 s) in Kombination mit kostengünstigen Materialien wird der Einsatz der Rein­UV­Technologie zunehmend interessant.


www.peterjordan.de


productronica


Halle A4.133