The MathWorks: Das für die Produktfamilien Matlab und Simulink vorgesehene Release 2009b (R2009b) bietet eine beschleunigte Programmausführung, eine erweiterte Unterstützung großer Datensätze und umfassendere Funktionen für die komponentenbasierte Modellierung in Simulink. R2009b beinhaltet Updates für 83 weitere Produkte, einschließlich der PolySpace-Code-Verifikation. Die verbesserte Unterstützung von Mehrkern- und Multiprozessorsystemen ist genauso erwähnenswert, wie die weiteren Multithread-Implementierungen von Funktionen bei Matlab und der Image Processing Toolbox. Die Statistics Toolbox bietet ab sofort auch Parallel Computing für mehrere Funktionen. Mit Matlab lassen sich nun FFTs für Datensätze über 2 GByte ausführen und mit Hilfe der Image Processing Toolbox beliebig große TIFF-Bilder bearbeiten. Weiterhin verfügt die Parallel Computing Toolbox über eine neuartige Schnittstelle für das Arbeiten mit großen, über Cluster verteilten Datensätzen. R2009b ist ab sofort verfügbar.

651iee1109