707iee0916_Fraunhofer IPMS_RFID-Universaladpater

Fraunhofer IPMS

Fraunhofer IPMS: Damit setzt eine Middleware dieser Art erstmals die Spezifikation OPC-UA AutoID-Companion um und macht es erheblich einfacher, RFID-Technik in intelligente Produktionsumgebungen zu integrieren. Die für MS-Windows Plattformen konzipierte Middleware erkennt den Reader- und Transpondertyp und wählt autonom eine geeignete Ansteuerung aus, die den Zugriff auf den Transponder sowie das Auslesen von ID, Speicher und Messwerten über eine einheitliche Schnittstelle erlaubt. Das ist vor allem für Anwender interessant, die mit Sensor-Transpondern verschiedene Parameter wie Temperatur, Feuchtigkeit, Licht oder Druck erfassen wollen. Anwender müssen sich nicht mehr mit der detaillierten Ansteuerung der Geräte auf elektronischer und Protokollebene beschäftigen.

SPS IPC Drives 2016: Halle 2, Stand 500