Quelle: Vision&Control

Quelle: Vision&Control

Vision & Control: Koaxiale Ringbeleuchtungen der Serien RK2036, RK3652 und RK5268 sind von ihren Durchmessern so aufeinander abgestimmt, dass sie ineinander passen. Damit lassen sich Objekte, für deren Inspektion Beleuchtungen mit unterschiedlichen Wellenlängen notwendig sind, in einem Schritt prüfen. 22 nominale Wellenlängen und umfassendes Zubehör wie Vorschraubringe, Polarisatoren, Fresnellinsen, Diffusoren und Objektivadapter ermöglichen Lösungen für viele industrielle Anwendungen. Eine weitere interessante Anwendung ist das Ausleuchten von Schrägen oder Rundungen. Dazu zählen etwa die Überprüfung von Lötstellen und bestückten Leiterplatten oder die Positionsbestimmung von Passermarken und Bauteilen in der Halbleiterindustrie. Trotz der geringen Bauhöhe von nur 12,6 mm ist die Regelung inkl. Steuer- und Stabilisierungselektronik bereits integriert. Die Beleuchtungen lassen sich dimmen, bieten die dreifache Helligkeit bei Pulsbetrieb und eine bis zu zehnfache Helligkeit im Blitzbetrieb. Dank des geringen Eigengewichts eignen sich die Beleuchtungen besonders für die Pick & Place-Mitführung. Die Ringbeleuchtungen sind wasserdicht nach IP67 und damit geeignet für den Einsatz in rauer Industrieumgebung.