14003.jpg

Die von CSEM, dem Schweizer Zentrum für Elektronik und Mikrotechnologie, entwickelte icyflex-Familie von 16/32-bit RISC-Prozessor-Cores mit besonders niedrigem Energieverbrauch bietet eine flexible Architektur, die unterschiedliche Kombinationen von Steuerungs- und DSP-Funktionalitäten ermöglicht. Drei Silizium-erprobte Cores mit einem Energieverbrauch von blossen 6 µW/MHz sind bislang erhältlich. Alle drei Prozessoren sind als VHDL Bausteine mit zahlreichen Parametern wie Busbreite, Stackgrösse und optionalen Blöcken erhältlich, weshalb nur der für die Anwendung erforderliche Prozessor integriert ist.