15908.jpg

Die Ritter Elektronik GmbH (www.ritter-elektronik.de) entwickelt und produziert seit mehr als 40 Jahren Elektronikkomponenten und -systeme. „Diese Erfahrung und Kompetenz setzen wir nun auch für serienmäßige Auftragsfertigungen von elektronischen Baugruppen, Komponenten und Systemen vom Prototyp bis zu Losgrößen von 100 000 Stück ein“, erläutert Dr. Uwe Baader, Geschäftsführer bei Ritter. Das Leistungsangebot in der Flachbaugruppenbestückung umfasst sowohl SMT als auch THT. Auf Wunsch ist die Beistellung von Komponenten möglich. Für die richtige Auswahl stellen die Remscheider bei Bedarf die eigene Hersteller-Datenbank zur Verfügung. Die SMD-Bestückung erfolgt auf drei Fertigungslinien für Chips bis 0201 und Finepitch bis 0,4 mm. Zwei Schablonendrucker verarbeiten bleifreie oder bleihaltige Lotpasten. Die Flachbaugruppen werden mit einem AOI-System von Typ S6055 von Viscom überprüft.