Das RJ45-Produktsortiment umfasst stehende und liegende Ausführungen sowie Versionen mit oben und unten befindlichen Rasthaken sowie Varianten für SMD- oder THR-Lötverfahren.

Das RJ45-Produktsortiment umfasst stehende und liegende Ausführungen sowie Versionen mit oben und unten befindlichen Rasthaken sowie Varianten für SMD- oder THR-Lötverfahren. Weidmüller

Trends wie der Wandel von Feldbus- zu Industrial Ethernet-Technologien erfor­dern neue und mehr Bauformen von RJ45-Leiterplattenbuchsen, um individuelle Gehäusedesigns zu ermöglichen. Zudem benötigt die ständig höhere Datenüber­tra­gung in Industrial Ethernet-Applikationen verschiedene RJ45-Leiterplattenbuchsenvarianten. Die neuen RJ45-Leiterplattenbuchsen von Weidmüller sollen für eine effiziente Geräteanbindung für Industrial-Ethernet-Schnittstellen sorgen. Alle Weidmüller RJ45-An­schlusskomponenten für die Lei­terplatte ver­richten selbst in rauen Umge­bun­gen zuverlässig ihre Dienste.

Das RJ45-Produktsortiment umfasst stehende und liegende Ausfüh­rungen sowie Versionen mit oben und unten befindlichen Rasthaken, um die Gerä­teabmessungen klein zu halten, sowie Varianten für SMD- oder THR-Lötverfahren. Jede Leiterplattenbuchse hat eine sichere Übertragung von hohen Daten­raten. Verfügbar sind RJ45-Leiterplattenbuchsen ohne oder mit Elektronik-Bautei­len, das heißt die RJ45 Buchsen besitzen dann eine integrierte Leiterplatte, etwa für POE, POE+, 100 Mbit/s, 1 Gbit und 10 Gbit. Die Leiterplatten lassen sich auch kundenspezifisch bestücken.

Die Leiterplattenbuchsen mit integrierten elektronischen Bauteilen beziehungsweise integrierter Leiterplatte.

Die Leiterplattenbuchsen mit integrierten elektronischen Bauteilen beziehungsweise integrierter Leiterplatte. Weidmüller

Für die Leiterplatten­buchsen steht der Cat.-5- beziehungsweise für Gbit-Anwendungen der Cat.-6-Standard zur Verfügung. Die RJ45 haben eine variable Abgangs­richtungen, das heißt die 90°-/180°-Varianten gestatten eine optimale Anpassung an verschiedenste Gehäusebauformen. Die Kontakte sind mit einer Goldauflage versehen, präzise mit Standardschichtdicken von 30 µ Inch Flash Gold.

Eine integrierte Elektronik der RJ-45 Leiterplattenbuchsen eröffnet vielfache Vor­teile. Sie spart Platz auf der Platine und reduziert Montagekosten. Hinzu kommt eine höhere Zuverlässigkeit, da einerseits die Schaltung innerhalb des Steckverbinders liegt und anderseits der Steckverbinder rundum geschirmt ist.