454iee0616_Yaskawa_Clearpath

Yaskawa

Yaskawa: Der Motoman ist auf 12 kg Tragkraft und eine horizontale Reichweite von 1440 mm ausgelegt. Ein hohles Handgelenk erleichtert die Medienführung zum Greifer. Die flexible und schlanke Konstruktion verspricht eine höhere Geschwindigkeit, größere Reichweite und höhere maximale Nutzlast als bei vergleichbaren mobilen Beschickungslösungen. Das fahrerlose Transportsystem (FTS) bietet eine Nutzlast von max. 1500 kg und besteht aus industrietauglichen Komponenten. Es lässt sich flexibel an veränderte Materialflussprozesse anpassen. Der Roboter navigiert anhand räumlicher Gegebenheiten, sodass es keinerlei Orientierungshilfen oder Reflektoren in der Umgebung bedarf. Aufgrund der modularen und skalierbaren Konstruktion lässt sich das Gerät als Einzelsystem betreiben und jederzeit erweitern. Zudem ist das System rekonfigurierbar, wenn sich Betriebsablauf oder Infrastruktur der Anlage ändern.