Bi der Box-PC Spectra PowerBox 1240 wurde besonderer Wert auf die geringe Wärme-belastung aller internen Komponenten gelegt. Ein speziell entwickeltes Kühlsystem, be-stehend aus einer Heatpipe in Verbindung mit einem langsamdrehenden, großvolumigen Lüfter, garantiert, dass die Systemtemperatur an jedem Ort im Inneren des PCs stets weit unter den Limits für die lebenswichtigen Komponenten bleibt.

Die PCs ist mit Cele-ron M oder mit Core 2 Duo Prozessoren bis 2,4GHz Taktrate lieferbar. Sie sind stan-dardmäßig mit 512 MByte DDR RAM sowie einer 80 GByte SATA-Festplatte ausgestat-tet. An Schnittstellen verfügen die Systeme über alle E/As, die man von einem modernen PC erwartet.

Hierzu gehören u.a. 6 x USB 2.0, VGA, DVI, 2 x 10/100/1000 Mbit/s LAN, Audio, SPDIF, 1 x RS-232, 1 x RS-232/485 und IEEE-1394 (Firewire). Zwei PCI- sowie ein Mini-PCI Steckplatz ermöglichen den Ausbau der PowerBox mit zahlreichen weiteren E/A Modulen.

547ei0208