Rockwell Automation, Haan, hat die Gepa mbH übernommen. Der Landauer Anbieter von Änderungsmanagement-Software für die industrielle Automation vertreibt die Softwarelösung ‘VersionWorks for Automation’. Die Übernahme erweitert das Angebot von Rockwell im Software Asset Management, einem Teilbereich der integrierten Produktionsmanagement- und Performance-Suite FactoryTalk.

Bereits Ende 2005 gab Rockwell bekannt, eine integrierte Suite unternehmensweiter Informationssoftware – Rockwell Software FactoryTalk – durch Eigenentwicklungen und gezielte Akquisitionen aufbauen zu wollen. VersionWorks ergänzt RSMACC, die Software zur Änderungsverwaltung von Rockwell und enthält Funktionen zur Änderungsverwaltung und Versionskontrolle für Software z. B. von Siemens, Beckhoff, Schneider, Wonderware, Citect, ABB, Fanuc und Kuka. Künftig werden VersionWorks und RSMACC in einem Produkt vereint und unter dem Namen FactoryTalk AssetCentre als Bestandteil der FactoryTalk Suite angeboten.