Lektronix bietet Reparaturen, Ersatzteile und weitere Wartungsdienstleistungen für die meisten Industrieautomatisierungsprodukte wie speicherprogrammierbare Steuerungen, elektrische Motorantriebe, Industrierechner und CNC-Maschinen. Zu seinen Kunden gehören Fertigungsunternehmen von der Lebensmittel- und Getränke- bis hin zu der Schwer- und Prozessindustrie. Die Geschäftsführung des Unternehmens wird in das Betriebssegment Control Products & Solutions von Rockwell Automation integriert. „Diese Übernahme beschleunigt das Wachstum des Dienstleistungsgeschäfts von Rockwell Automation in Europa und erweitert unsere Präsenz bei Kunden in Schwellenländern“, so Hedwig Maes, President der Region Europa, Nahost und Afrika bei Rockwell Automation. Lektronix hat rund 290 Angestellte in elf Anlagen und acht Reparaturzentren in Europa, im Nahen Osten sowie in Asien.