IBM Global Business Services ist dem Factorytalk Information Solution Provider Partnerprogramm von Rockwell Automation beigetreten. Mit diesem Schritt erweitert IBM seine bestehende Kooperation mit Rockwell Automation und wird Hersteller in Zukunft beim Aufbau von fertigungsweiten Informationsanwendungen und Manufacturing Execution Systemen (MES) auf Basis der integrierten Produktions- und Performance-Softwarepalette Factorytalk von Rockwell Automation unterstützen. Schon bisher hatten die beiden Unternehmen aktiv bei der Entwicklung von Plant-to-Enterprise Lösungen in einer Reihe von Branchen zusammengearbeitet. Rockwell Automation hat sein Information Solution Provider Programm im Oktober 2006 vorgestellt. Ziel des Programms ist es, den gemeinsamen Kunden ein erweitertes Netzwerk von IT-Spezialisten zu bieten. Diese helfen Herstellern bei der Integration ihrer Steuerungs- und IT-Umgebungen, um die Fertigungsleistung zu steigern.