Die Verifier- und Verifier HR-Röntgen-Inspektionssysteme im Vertrieb bei ATE Care sind erschwingliche und vielfältig einsetzbare Lösungen, um unbestückte und bestückte Leiterplatten bis zu einer Größe von 406 mm x 457 mm inspizieren und testen zu können. Der kleine Gerätegrundriss (813 mm x 864 mm), die leichte Bedienbarkeit und hochqualitative Bilddarstellungen machen dieses Gerät neuester Generation zu einem wertvollen Werkzeug in der Stichprobenkontrolle, der Fehler-Analyse und der Reparaturüberprüfung in der Elektronikproduktion. Möglich ist eine winklige Darstellung bis zu 30° (nur beschränkt durch die Platinengröße). Fünf verstellbare Halterungsschienen und ein direkt an diese Schienen angebrachter Rotationsadapter (optional) ermöglichen Drehbewegungen bis zu 360°. Die Halterung besteht dabei aus nichtleitfähigen Delrin, während der Drehknopf aus stabilem Aluminium gefertigt wird. Eine motorisierte Variante eines Rotationsadapters (optional) kann von außen vielfältige mechanische Einstellungen ermöglichen.