Beim Röntgensystem X-eye160 handelt es sich um leistungsstarkes Röntgenprüfsystem von SEC.

Beim Röntgensystem X-eye160 handelt es sich um leistungsstarkes Röntgenprüfsystem von SEC.DJK

Beide kommen bei allgemeinen zerstörungsfreien Prüfungen und Fehleranalysen zum Einsatz. Dagegen bietet das Einstiegsmodell X-eye 5100/3100 ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das System ist mit einer offenen/geschlossenen Nano-/Mikrofokus-Röntgenröhre mit 100 kV bzw. 160 kV sowie einem Flachdetektor mit hoher Auflösung ausgestattet. Dank des programmierbaren mehrachsigen Steuersystems lässt sich das Objekt zudem in jeder beliebigen Vergrößerung betrachten. Das Modell SF160 schließlich ist mit einer offenen Mikrofokus-Röhre mit 160 kV und einer Punktgröße von 1 µm ausgestattet. Objekte lassen sich bis zu 4.800-mal vergrößern, wobei das Röntgenbild durch die sechsachsige Manipulatorkonfiguration in jedem beliebigen Winkel darstellbar bleibt.

SMT Hybrid Packaging 2014: Halle 7, Stand 328