Die Rotationsmodule Lirax-M RD von Schunk mit Torquemotor kombinieren Positioniergenauigkeit mit hoher Dynamik. Beim Direktantrieb entfallen weitgehend die mechanischen Übertragungselemente, was eine lange Lebensdauer ermöglicht. Sie eignen sich für Anwendungen mit hohen Anforderungen an Wiederholgenauigkeit, Drehgeschwindigkeit, Beschleunigung und Standzeit. Das maximale Drehmoment liegt je nach Baugröße zwischen 1,2 und 3,6 Nm. Beschleunigungen von bis zu 45000°/s und der unendliche Drehwinkel sind weitere Kennzeichen. Alle Module sind mit 2-fach pneumatischen und 4-fach elektrischen Drehdurchführungen ausgestattet. (as)


 


702iee0206