Seit September 2015 haben Passagiere in Bussen der Stadtwerke Ansbach kostenloses WLAN.

Seit September 2015 haben Passagiere in Bussen der Stadtwerke Ansbach kostenloses WLAN.
Net-Module

Zusätzlich zum PWLAN nutzen die Stadtwerke die Infrastruktur für ihre businternen IT-Anwendungen wie Fahrgastzählung. Als Enabler fungieren die NB2710 Vehicle Router von Net-Module. Sie sind E1-zertifiziert, vibrations- und stoßfest und für einen Temperaturbereich von -25 °C bis +70 °C ausgelegt. Das prädestiniert sie für solche Einsätze. Weil die NB2710 Router die Nutzung von zwei SIM-Karten ermöglichen, können beide Anwendungen voneinander getrennt ablaufen. Über den Aufbau von VPN-Tunnel erfolgt die gesicherte Datenübertragung. Zuverlässiges Internet in den Fahrzeugen realisieren jeweils zwei in den Vehicle Routern integrierte LTE-Mobilfunkmodule. Das integrierte WLAN-Modul nach Standard IEEE 802.11n fungiert als Access Point für die Fahrzeuge. Über das zusätzliche GPS-Modul können die Stadtwerke Ansbach zudem ihre Fahrzeuge genau orten.

Als Enabler fungieren die NB2710 Vehicle Router von Net-Module.

Als Enabler fungieren die NB2710 Vehicle Router von Net-Module. Net-Module

„Dank der vielen Konfigurationsmöglichkeiten der Router können wir die Funktionalität optimal auf unsere Anforderungen anpassen“, betont Nohman Shamshad, Leitet Informationsverarbeitung der Stadtwerke Ansbach.