William Tan (Product Manager, RS Asia-Pacific), Valérie Ramon (Category Business Manager Electromechanical and Connectors, RS), Roy Harris (Sales Manager, Apem) [hinten vlnr.] sowie Chris Page (General Manager Electronics, RS) und Eric Plantie (Corporate

William Tan (Product Manager, RS Asia-Pacific), Valérie Ramon (Category Business Manager Electromechanical and Connectors, RS), Roy Harris (Sales Manager, Apem) [hinten vlnr.] sowie Chris Page (General Manager Electronics, RS) und Eric Plantie (Corporate

RS Components hat eine neue kommerzielle Vereinbarung mit Apem für Europa und den Raum Asien/Pazifik getroffen. Apem ist einer der größten Hersteller von Schaltern und Tastaturen. Die neue Vereinbarung umfasst eine verbesserte Zusammenarbeit beider Unternehmen verschiendenen Themenfeldern. Hervorzuheben sind gemeinsam koordinierte Marketing- und Vertriebsinitiativen und ein kontinuierlicher Ausbau des bei RS lagerverfügbaren Sortiments. Alle Aktivitäten finden parallel in allen europäischen Ländern, in denen RS aktiv ist, und im Raum Asien/Pazifik statt. RS hat derzeit mehr als 2.100 Apem-Artikel auf Lager. In diesem Sommer baut RS das Sortiment aus und fügt 890 neue Linien hinzu.