Bressner: Der BluePort-XP stattet Geräte mit einer RS232-Schnittstelle mit Bluetooth aus. Der Adapter hat die Größe einer Visitenkarte und ist mit einem integrierten Akku-Pack ausgestattet, das bis zu 32 Stunden einen netzunabhängigen Betrieb ermöglicht. Für den Betrieb benötigt man keine zusätzliche Software: Zur Installation steckt man den Adapter auf den RS232-Port bzw. den DB9-Anschluss auf und wählt zwischen drei Betriebsarten (Slave Mode, Instant Cable und Terminal Server) und der Baudrate aus. Neben der internen Class 1-Antenne ist ein SMA-Stecker für den Anschluss einer externen Antenne integriert, mit der Reichweiten bis zu 100 m möglich sind. Den integrierten Akku kann man über ein externes Netzteil oder den DB9-Stecker direkt im Adapter laden. LEDs zeigen den Status der Verbindung oder den Ladezustand des Akkus an. (pe)

 

551iee0908