Wind River: Version 6.8 des Echtzeitbetriebssystems VxWorks liefert erweiterte Multicore-Fähigkeit und Basis-Betriebssystemfunktionen, USB-Unterstützung und eine höhere Performance des Dateisystems für die speziellen Anforderungen im Embedded Computing. Das leistungsfähige, zuverlässige RTOS mit kleinem Footprint ist eine stardardisierte Lösung mit umfangreicher Mobile IP-Unterstützung für 4G- und Pre-4G-Technologien. Zu den Funktionen für Symmetrisches und Asymmetrisches Multiprocessing bei hoher Performance zählen SMP Core Reservation, AMP Spin Locks sowie ein Upgrade für die Kommunikation via MIPC 2.0. Version 6.8 unterstützt die Multicore-Prozessoren Core i7, MPCore und A9, QorlQ P2020, Cavium 54xx bis 58xx sowie RMI XLR und XLS. Ein neues Footprint-Profil ermöglicht die Entwicklung von Embedded-Aplikationen mit extrem wenig Speicher. Entwicklertools, etwa für die Erstellung und Analyse von Core Dump-Dateien oder Multicore- und Multi-OS-Debugging, runden das Bild ab.

661iee0210