Als Trägermaterial für Hybride vereint es die herausragenden Eigenschaften der Hochleistungskeramik mit der Rissunempfindlichkeit und Elastizität einer Leiterplatte. Die Fakten: 500% höhere Thermozyklierbarkeit, 50% höhere Biegefestigkeit, 50% höhere Oberflächenqualität gegenüber herkömmlichen Substraten. Rubalit HSS ist der geeignete Werkstoff wenn elektronische Schaltungen in Umgebungen eingesetzt werden müssen, in denen sie hohen mechanischen Belastungen ausgesetzt sind, und wenn hohe Anforderungen an die Thermozyklierbarkeit gestellt werden. Rubalit 708 HP (High Performance) ist die Weiterentwicklung des schon bekannten Rubalit 708 S. Die optimierten Eigenschaften von Rubalit 708 HP überzeugen durch die konstante Zuverlässigkeit in den Bereichen Thermozyklierbarkeit, Thermoschockbeständigkeit, Biegefestigkeit, Oberflächengüte und Wärmeleitfähigkeit.