Die MHP-TAM Serie bietet kompakten thermischen Schutz für Lithium-Akkus in ultraflachen tragbaren elektronischen Geräten.

Die MHP-TAM Serie bietet kompakten thermischen Schutz für Lithium-Akkus in ultraflachen tragbaren elektronischen Geräten.TE Circuit Protection

Möglich sind zwei Strombelastbarkeiten sowie mehreren Abschalttemperaturen. Der thermisch aktivierbare Mikrobaustein (TAM) ist eine platzsparende Thermosicherung (TCO), die Entwicklern dabei hilft, die steigenden Anforderungen hinsichtlich der Spitzenströme bei Verbraucherprodukten zu erfüllen. Unter Verwendung der Metall-Hybrid-PPTC-Technologie (MHP) vereint der MHP-TAM-Baustein einen Bimetallschutz in Parallelschaltung mit einem PPTC (Polymeric Positive Temperature Coefficient) -Baustein. In Batterieanwendungen bietet er einen rücksetzbaren Übertemperaturschutz, der den Akku abschaltet, wenn eine Störung erkannt wird. Ist die Störung beseitigt, setzt sich der Baustein automatisch zurück. Die MHP-TAM-Serie deckt verschiedene Öffnungstemperaturen in einem Bereich von 72 bis 90 °C (typisch) ab, die sich für den Batteriemarkt eignen. Sie sind zudem als Niederstromvariante (ungefähr 6 A bei 25 °C) oder als Hochstromversion (ungefähr 15 A bei 25 °C) erhältlich.