M2m: Dem Rugged-Terminal owa23X können weder Staub noch zeitweiliges Untertauchen in Wasser etwas anhaben. Das glasfaserverstärkte und speziell abgedichtete Gehäuse ist selbst gegen starke Erschütterungen geschützt. Damit empfiehlt es sich für dezentrale Einsatzbereiche wie die Steuerung und Fernüberwachung von Maschinen und Anlagen im Außenbereich. Als drahtlose Schnittstellen zur Außenwelt stehen Quad Band GSM und GPRS für den weltweiten Einsatz zur Verfügung, ein sehr genauer GPS-Empfänger ist integriert. Dadurch lässt sich das frei programmierbare Terminal auch für Tracking-Aufgaben, beispielsweise zur Container-Ortung, einsetzen. Acht frei programmierbare digitale Ein- und Ausgänge sowie zwei analoge Eingänge sind für individuelle Aufgaben, wie Sensoren oder Schaltrelais, einsetzbar. (boe)

557iee1108