12549.jpg

Die D-, DA-, DM- und DM-Combo-Familien von ITT gibt es ab sofort in konfektionten Varianten. Compona bietet Ausführungen mit Lötkelch, mit Lötstift, gerade, mit Lötstift, 90° oder mit Sonderkontakten an. In die Sonderkontaktkammern lassen sich Koaxial-, Hochstrom-, LWL-, Hochspannungs- und Pneumatische Kontakte einbauen. Die Serie DM-Combo eignet sich für Industrie-Applikationen, wo Videosignale 75?, RF- und Telekommunikationssignale 50? sowie Hochstromanwendungen bis 40A übertragen werden. Mit der Serie senken sie die Anzahl ihrer I/O-Schnittstellen und reduzieren die Möglichkeit des EMI/RFI-Lecks.