Circular Connector Series 03

Circular Connector Series 03 Lumberg

Lumberg: Der neuen Norm entsprechend ist lediglich ein zusätzliches Polbild 05-3 hinzugekommen, praktisch ein teilbestückter 08-1. Aus Gründen der Abwärtskompatibilität weist die Kupplung des 05-3 drei unbestückte Bohrungen auf, damit sich Stecker mit dem Polbild 08-1 trotzdem stecken lassen. Die Rundsteckverbinder nehmen Kabel bis zu 10 mm auf und sind für Signal- und Lastströme bis 5 A sowie 100 VAC Bemessungsspannung bei VG 1 ausgelegt. Damit bietet sich der Einsatz für die 4G/5G-Antennensteuerung an, um die elektrische Verbindung zwischen der Basisstation und den Fernsteuerelementen der Antennen zu gewährleisten. Aber auch Fernspeiseweichen, mastmontierte Verstärker oder Überspannungsableiter sind typische Anwendungen. Die Montage der 360°-geschirmten Rundsteckverbinder erfolgt per Schraubverschluss. Neben der Beständigkeit gegen Salz, Staub und UV-Strahlung ist zusätzlich ein Vibrationsschutz gegen das Lösen der Schraubverbindung in das Metallgehäuse eingearbeitet.