Stephan Fiege ist Linemanager Nanya bei Rutronik Elektronische Bauelemente.

Stephan Fiege ist Linemanager Nanya bei Rutronik Elektronische Bauelemente. Rutronik

Nanya entwickelt, produziert und vertreibt Standard- sowie Mobile-SDRAM-Speicher. Mit der 30-nm- und 42-nm-Technologie adressiert der taiwanesische Hersteller gezielt den Automotive- und Industriemarkt. Für Automobil-Applikationen hat Nanya  Automotive-spezifizierte Produkte bis 105 °C.

Das Portfolio von Nanya beinhaltet DDR, DDR2, DDR3 und DDR4. Die Varianten (LPDDR, LPDDR2, LPDDR3) haben gute Leistung in mobilen Anwendungen. Sie sind in verschiedenen Formfaktoren verfügbar (FBGA, MCP, PoP, KGD für SiP). Nanyas Produkte im Bereich Multi-Chip-Package (MCP) kombinieren verschiedene Speichertechnologien, darunter Single-Level-Cell (SLC) NAND Flash mit Mobile DRAM, in einem kleinen Gehäuse. DDR SDRAM finden ihren Platz auch in Anwendungen wie Set-Top-Boxen, Kassensysteme, Überwachungskameras und Embedded-PCs. „Mit den SDRAM Lösungen von Nanya haben wir unser Portfolio für embedded Speicher jetzt erweitert“, so Stephan Fiege, Linemanager Nanya bei Rutronik. „Zusätzlich haben wir jetzt auch für die Automobilindustrie unser Produktspektrum verstärkt.“

Nanya ist ISO 9001 und ISO/TS 16949 zertifiziert und erfüllt hinsichtlich Dokumentation, Rohmaterialien, Prozessumgebung und -überwachung sowie Mess- und Prüfvorgaben die Qualitätsstandards.