Wago: Für Anwendungen mit Chassis-Masse, wo abweichende Potenziale als zweiadrige Stromkreise installiert werden müssen, sowie für die aufwändige Potenzialverteilung bei größerer Anzahl dieser Stromkreise gibt es die NT/L-Klemme 2003-7640 und die LT/L-Klemme 2003-7659. Die Klemmen sind für den Einsatz mit der 10 x 3 mm-Sammelschiene ausgelegt, die sich gut für Potenzialverteilungen eignet. Der in den Klemmen integrierte Trennschlitten zur Sammelschiene unterstützt das Auftrennen der Verbindung für Prüfzwecke und zum Abschalten von Stromkreisen. Die Klemmen nehmen in Verteilungen nur den halben Platz in Anspruch, da gegenüber bisheriger Installationsweise mit zwei Durchgangsklemmen, eine Etagenklemme ausreicht. Darüber hinaus eröffnen die Klemmen einen Kostenvorteil. (rm)

707iee1108

SPS/IPC/DRIVES 2008: Halle 7, Stand 230