Flexy ist ein mikroprozessorgesteuertes Sanftanlaufgerät zum Starten von Drehstrommotoren von 7,5 bis 22 kW (400 V). Unterschiedliche Anfahr-/Auslauframpenprofile passen das Gerät an die Bedürfnisse verschiedener Motorlasten an. Die Profile werden per Drucktasten auf der Bedienoberfläche ausgewählt. Zudem befinden sich auf der Oberfläche eine LED-Balkenanzeige zur Anzeige der eingestellten Werte sowie LED-Anzeigen für Übertemperatur, Rampenfunktion und Ende der Rampenfunktion, Phasenausfall und falsche Phasenfolge. Relaisausgänge mit Wechselkontakt zeigen den Betriebszustand an und geben Alarmsignale bei Störungen aus. Das Gerät in Schutzart IP 20 ist für DIN-Schiene und Schraubmontage verfügbar und erfüllt die IEC 60947-4-2 und den Industriestandard der EMV-Norm.