Kompakte, leichte Progressive Scan Kameras mit integriertem CameraLink-Standard erschließen neue Anwendungen in vielen Bereichen. Dazu gehören High-Speed-Applikationen, Großformat-Megapixel, feines Detektieren durch interne 10-Bit-Grauwertauflösung mit 8-Bit-Ausgang sowie 24-Bit RGB Color-Vision.


Mit Abmessungen von 44 x 44 x 64 mm (b x l x h) und 173 g Gewicht passen die Kameras auch in beengte Umgebungen. CameraLink definiert die komplette Übertragung einschließlich 26-poligem MDR-Normstecker als auch dessen einheitliche Pin-Belegung und ist ein wichtiger Schritt in Richtung Pin-Kompatibilität unterschiedlicher Visionskameras. Die große Typenvielfalt der Progressive Scan Kameras deckt ein breites Aufgabenspektrum in Roboting und Handling ab.


Integrierte PLL-Technologie erschließt den zeitgleichen Bildeinzug von drei Megapixel-Kameras. Durch Gamma-Knieansteuerung arbeiten die Kameras auch unter schwierigen Kontrast- und Lichtbedingungen präzise. Besonderes Kennzeichen ist die Dynamik des Imager von 55000 Elektronen/Pixel.