Bildquelle: Mitsubishi

Bildquelle: Mitsubishi

Mitsubishi: Alle Scara- und Knickarm-Roboter mit Traglasten von sechs bis 18 bzw. drei bis zwölf Kg und Reichweiten bis 850 bzw. 1385 mm sind auch mit Standardschnittstelle für die Echtzeitsteuerung erhältlich, über die sich die Sensordaten direkt in entsprechende Roboterbewegungen umsetzen lassen. Die errechneten Positionsdaten werden mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 1 bis 10 ms an die Robotersteuerung übertragen. Einsatzgebiet für die sensorgeführte Echtzeitsteuerung von Industrierobotern ist u.a. die robotergestützte Qualitätskontrolle; in Bearbeitungsprozessen wie Schweißen, Kleben, Entgraten, Bohren und Fräsen lassen sich nahezu beliebige Geometrien bearbeiten. Auch das handgeführte Teach-in von Positionsdaten und Pfaden ist problemlos möglich.

375iee1209