Bildquelle: Eurocircuits

Bildquelle: Eurocircuits

Der Online-Leiterplattenanbieter Eurocircuits bietet mit dem Schablonendrucker EC-Stencil-Mate und dem Reflowlötofen EC-Reflow- Mate zwei Geräte für die Prototypenfertigung von elektronischen Baugruppen an. Im Verbund mit jeweils einer niederländischen und einer deutschen Firma wurden die Systeme exklusiv für Eurocircuits entwickelt, betont Geschäftsführer Dirk Stans und ergänzt: „Sowohl der Schablonendrucker als auch der Reflow-Lötofen weisen die in der Assemblierung geforderten hohen Qualitätsanforderungen hinsichtlich Präzision und Zuverlässigkeit im selben Maße auf, wie vergleichbare automatische und halbautomatische Geräte. Durch ihre aufs Wesentliche reduzierten Leistungsmerkmale und die daraus resultierende einfache Handhabung sind sie zudem deutlich preisgünstiger.“ Der Drucker ist aus robustem Aluminium gefertigt und kann Druckschablonen bis zu 390 mm x 290 mm aufnehmen, so dass sich Leiterplatten mit einer maximalen Größe von 350 mm x 250 mm mit Lotpaste bedrucken lassen. Ein minimales Rastermaß von 0,3 mm ist durch hohe Wiederholgenauigkeit möglich. Der Reflowlötofen ist ideal für das bleifreie, RoHS-konforme SMD-Löten geeignet. Die auf Quarz- Infrarotlampen basierenden Heizelemente auf der Unter- und Oberseite des Ofens erlauben ein Vorheizen und das nachfolgende schnelles Aufheizen auf Löttemperatur bis zu 300 °C.

523pr1210