13283.jpg

Neu von Schneider Electric ist die modulare Schaltanlage PRIMO-S. Die verfügbaren Feldvarianten von 250 bis 1600 A sind beliebig kombinierbar und können jederzeit mit nur kurzen Netzabschaltungen erweitert werden. Jedes Feld ist serienmäßig mit einer Verteilsammelschiene von 1600 A ausgestattet. Die vier Standard- Feldvarianten der PRIMO-S unterteilen sich in ein Leitungsschalter-Feld, ein NH-Trenner-Feld in den Breiten 650 und 800 mm, einem Feld für EVU-Messungen und in ein Feld als Automatenverteiler.