12527.jpg

TeSys vereint zahlreiche Funktionen in kompakten Modulen. So hat TeSys zum Beispiel immer zwei Hilfsschalter (ein Öffner und ein Schließer) integriert. Zudem unterstützt die Einhaltung eines gleich bleibenden Grundrasters den Planer bei der Konzeption.
Bis 32 Ampere/15 Kilowatt gilt das
Baubreitenmaß von 45 Millimeter. Die äußerst kompakte Bauweise spart dabei viel Platz. Mit den innovativen Motorabgängen TeSys U kann der Platzbedarf
sogar noch einmal drastisch, und zwar um bis zu 35 Prozent, reduziert werden. Auch Wendeschütze in gleicher Rasterbreite wie ein einfaches Schütz sind mit TeSys möglich. Bei der Baureihe TeSys
U ist das Wendeschütz in einem Modul von nur 45 Millimeter Baubreite integriert. Zudem sorgt die kabelfreie Verbindung, durch die clevere Vorverdrahtung in Form eines Steckers, für ein sauberes Schranklayout. So ist der Motorabgang mit Wendeschütz in Sekundenschnelle, bei reduziertem Prüfaufwand, fertig montiert. (rei)