Die Open-Frame-Schaltnetzteilserie TOL umfasst 25 Modelle von 10 bis 30 W und Ausgangsspannungen von 5, 12, 24 und 48 VDC. Hoher Qualitätsstandard und kompakte Bauform kennzeichnen diese Baureihe. Sie sind mit Chassis und Metallabdeckung für Selbstmontage lieferbar, das Anschließen gestaltet sich einfach. Vorverdrahtete, steckbare Anschlusskabel stehen als Zubehör zur Wahl.


Die Netzteile haben einen Universaleingang von 85 bis 264 VAC und sind EMV konform nach EN 50081-1 und EN 50082- 1 inklusive Netzrückwirkung (PFC) nach EN 61000-3-2. Es bestehen internationale Sicherheitszulassungen wie UL/cUL, CE und Dentori. Temperatur-Management und die Verwendung von Bauteilen mit industriellem Qualitätsstandard ermöglichen eine hohe Zuverlässigkeit.