DSM: Der Schaltschrank-PC „Galaxy“ eignet sich besonders für Automatisierungsanwendungen, denn er integriert verschiedene Feldbusmodule, beispielsweise für CANopen, InterBus und Profibus. Es stehen zwei unabhängige Ethernet-Schnittstellen mit 10/100 Base-T zur Verfügung, so dass der Schaltschrank-PC als Zentraleinheit einer Ethernet-Steuerung eingesetzt werden kann. Die seriellen Schnittstellen COM1/COM2 sind als RS232 bzw. VGA, COM3/COM4 als RS232, RS495/422 oder 20 mA ausgelegt. Der Schaltschrank-PC basiert auf dem Baseboard IPC479 und ist mit einem Intel-Prozessor Pentium M 745 mit einer Taktrate von 1,8 GHz ausgestattet. Das Stahlblechgehäuse entspricht Schutzart IP20 und ist unempfindlich gegen Vibrationen sowie EMV-Störeinflüsse. Durch die kompakten Maße von 175 x 315 x 270 mm lässt er sich flexibel in unterschiedlichen Einbaulagen montieren.

617iee0107