Scharfe Augen für die Industrie

Der Siemens-Bereich Automatisierungs- und Antriebstechnik (A&D) präsentiert den neue Opto-Bero K80, der in verschiedenen technischen Varianten lieferbar ist. Er verfügt über ein kompaktes Kunststoffgehäuse in Schutzart IP67 und kratzfeste Glasfenster. Mit seiner Reichweite bis zu 50 Meter im Betrieb als Einweg-Lichtschranke ist er besonders für den Einsatz in der Fördertechnik geeignet. Weiter bietet der K80 eine einstellbare Timerfunktion, einen Direktanschluss an das AS-Interface und Anschlussmöglichkeiten über M12-Stecker oder Anschlussraum. Den Näherungsschalter K80 gibt es in verschiedenen Ausführungen. Standardtyp ist der Reflexions-Lichttaster mit einer Tastweite bis 2 m. Als Reflektor wird das Objekt verwendet und die reflektierte Lichtmenge vom Sensor ausgewertet. Außerdem ist der K80 lieferbar als Reflexions-Lichttaster mit einer Tastweite bis 1 m und Hintergrundausblendung, wodurch sich der Sensor durch andere Objekte im Hintergrund nicht irritieren lässt, als Reflexions-Lichtschranke mit einer Reichweite bis 6 m, die störsicher mit polarisiertem Licht arbeitet, sowie als Einweg-Lichtschranke mit einer Reichweite bis 50 m.
Der neue Kleinsensor Opto-Bero K20 im Zuckerwürfelformat erfasst sogar transparente Objekte und eignet sich durch seine hohe Schaltfrequenz von 1 kHz insbesondere für die Bearbeitung schneller Vorgänge, beispielsweise in Montageautomaten und Handlingsystemen sowie bei Transportbändern der Getränke- oder Verpackungstechnik und auch bei der Sortierung von Briefen oder Paketen in der Postlogistik. Der kompakte Opto-Bero K20 in Schutzart IP67 verfügt über eine Miniatur-Bauform mit 10 x 32 x 12 m (Höhe x Breite x Tiefe) und von allen Seiten gut sichtbare Status-LEDs. Die Anti-Interferenz-Funktion vermeidet eine mögliche gegenseitige Beeinflussung mehrerer Sensoren. Die schnelle und genaue Einstellung, beispielsweise der Entfernung, erfolgt einfach über eine Taste nach dem „Teach-In“-Prinzip. Angeschlossen wird der Opto-Bero entweder über M8-Stecker oder Kabel. Für seine Funktion als Reflexions-Lichtschranke bei transparenten Objekten ist der Kleinsensor K20 mit einem Tripelspiegel als Reflektor ausgestattet. Dadurch erkennt der Opto-Bero K20 auch die geringen Kontrastunterschiede bei Glasscheiben oder Plastikfolien. Der Kleinsensor ist ebenfalls als Reflexions-Lichtschranke mit Hintergrundausblendung lieferbar. Weitere Informationen im Internet unter: http://www.ad.siemens.de/bero.

Siemens
Tel. (05) 17 07-24685
hans-peter.uhl@siemens.at
www.siemens.at