Nach der Übernahme des Geschäftsbereichs „Testsysteme“ von der Ingun Prüfmittelbau GmbH baut die Prüftechnik Schneider & Koch GmbH (www.prueftechnik-sk.de) aus Bremen ihren Kundenstamm mit dem Interface-System Ti²CA-Line weiter aus. „Die MDA-, Funktionstest- und Kombitestsysteme ergänzen unser bisheriges Produktportfolio aus den Bereichen ATE und AOI optimal. Die kürzlich generierten Aufträge bei namhaften Unternehmen der Industrieelektronikbranche bedeuten für uns einen sehr schnellen und erfreulichen Start in dieses Segment“, erläutert Ronald Block, Geschäftsführer von S & K.

Durch die offene, modular aufgebaute Hard- und Softwarestruktur der Interfaceboxen in den Versionen Ti²CA-Base, Ti²CA-Light und Ti²CA-Premium lassen sich alle Systemkomponenten leicht und schnell zu einer zuverlässigen und kundenindividuellen Lösung kombinieren – vom einfachen Tischgerät bis hin zum komplexen Testsystem ist alles möglich, da die Ti²CA-Boxen über eine große Anzahl von Steckplätzen verfügen und über Schnittstellen externe Prüfgeräte aufnehmen können.