Molex: Ausgestattet mit Quickconnect und Fast-Start-Up-Technik bilden die I/O-Module Brad-HarshIO-Ethernet eine zuverlässige Verbindungslösung für den Anschluss industrieller Steuerungen an I/O-Geräte in Umgebungen mit Flüssigkeiten oder Vibrationen. Das Modul kann in weniger als 500 ms hochlaufen und in Betrieb gehen. Damit bietet sich der Einsatz etwa in Karosseriefertigungsanlagen mit vollautomatischen Werkzeugwechslern an. Der Leistungsstecker umfasst eine separate Masseisolation zwischen der Masse der Eingangs-/Ausgangslogik und der Ausgangsmasse. Dadurch ermöglichen die Module Sicherheitsautomatisierungsarchitekturen mit separaten Stromversorgungen für die Versorgung von Eingängen (Sensoren) und Ausgängen (Aktoren). Passend zum Produkt sind Verbindungsleitungen, Steckerbuchsen/-dosen, freikonfektionierbare Steckverbinder, Ethernet-Switches, PC-Schnittstellen, Gateways, Diagnosetools und Simulationssoftware erhältlich.