23574.jpg

Bosch Rexroth AG

Bosch Rexroth: Die Europäischen Maschinenrichtlinie sowie die ISO 13849 führen bei Maschinenherstellern zu einem erhöhten Einarbeitungs- und Engineeringaufwand. Dies kann die Time-to-market verlängern und zu Wettbewerbsnachteilen führen. Damit Hersteller schneller normgerechte Lösungen erarbeiten können, hat das Unternehmen das Handbuch zur Umsetzung der funktionalen Sicherheit nach ISO 13849 aufgelegt. Als Teil des Dienstleistungspakets „10 Schritte zum Performance Level“ führt es Konstrukteure systematisch durch die Umsetzung der neuen Normen für Maschinensteuerung.

SPS/IPC/DRIVES 2011

Halle 7, Stand 450