Mit NPI-Preis ausgezeichnet: Die Bestückmaschine Cobra von Essemtec.

Mit NPI-Preis ausgezeichnet: Die Bestückmaschine Cobra von Essemtec.

Die Bestückungsmaschine Cobra von Essemtec, dem Schweizer Hersteller von Produktionssystemen für die Elektronik, erhält einen der NPI-Awards für kreativen technischen Fortschritt. Die Entwickler gingen neue Wege und wurden nun für ihre Innovation ausgezeichnet.

Linearmotoren, Echtzeit-Bus und -Signalverarbeitung, Kohlefaser-Bauteile und Mineralguss-Chassis sind nur ein paar wenige der technischen Highlights, welche die Qualitäten der SMD-Bestückungsmaschine ausmachen. Sie arbeitet zudem mit ePlace, einer intuitiven Bedienungssoftware, die das Bedienen komplexer Maschinen einfach und sicher macht.

Die Cobra kombiniert erstmals die Vorteile eines hochflexiblen Bestückungsautomaten (240 Feederplätze, umrüstbar im Betrieb) mit dem Durchsatz eines 8-Achs-Bestückers (IPC-9850: 20‘000 Bt./h). Vier Bauteile können gleichzeitig aus verschiedenen Feedern aufgenommen werden und jede Achse kann alle Bauteile von 01005 bis 100×150 mm bestücken.

Seit 2008 zeichnen Branchenexperten jedes Jahr die herausragendsten und kreativsten technischen Produkte im Bereich der SMD-Fertigungstechnik mit dem NPI-Award aus.