Sowohl Elabo- als auch Fremdgeräte lassen sich auf einfache Weise bündig einbauen.

Sowohl Elabo- als auch Fremdgeräte lassen sich auf einfache Weise bündig einbauen.Elabo

Bedien- und Anschlusselemente wie Steckdosen, USB-Stecker, Schalter und Buchsen sind in unmittelbarer Reichweite des Nutzers und ermöglichen schnellere und einfachere Abläufe.  Auf Wunsch kann eine Höhenverstellung einfach nachgerüstet werden. Bei der Tischversion 6HE gehört die Integration von 19-Zoll-Geräten zum Standard. Sowohl Elabo- als auch Fremdgeräte lassen sich auf einfache Weise bündig einbauen. Modernes Design mit und hohe Stabilität durch seine verstärkten Profile sind weitere Eigenschaften des Tisches. Eine individuelle, elektrische Ausstattung kann im Tischbein eingebaut werden. Heraus stehende, sichtbare  Kabel gibt es nicht. Bei der Gestaltung hat der Anwender viel Freiraum.  Da die versenkbare Kabelklappe mittig angebracht ist, kann ein Monitor links oder rechts aufgestellt werden. Die starke Nut an den Profilen lässt sich beispielsweise dazu nutzen, einen Monitorhalter oder anderes Zubehör anzubringen. Die Beleuchtung ist bedienerfreundlich, energiesparend, langlebig und nachrüstbar und leuchtet die Arbeitsfläche sehr gut aus. Ein besonderes Feature ist die Wahlmöglichkeit der Lieblingsfarbe. Erweitert wurde weiterhin das Orga-Panel. Gab es bisher eine reine Kabellade, verfügt der Nutzer nun über mehr Stauraum durch verschiedene Orga-Elemente. Weiterhin verfügt der Arbeitstisch über eine austauschbare Tischkante und Hänge-Unterschränke, die auch bei einer Höhenverstellung  genutzt werden können. Ein integrierter Brüstungskanal im Profil weist ein umfangreiches Modul-Programm auf, bei gleichzeitig hoher Packungsdichte, somit wird kein Platz verschwendet. Durch die Stromabsicherung im Basistisch und die integrierte Kabelführung auch oberhalb des Anlageelementes sind kein zusätzlicher Aufbau und kein extra Gerätekanal nötig.